Board index German - Russian Intercultural information Russland als multinationales Land
Questions on customs, institutions, education systems, etc., in other countries. Find travel tips, penfriends, etc.
3 posts • Page 1 of 1
 
11.03.2010 10:50:39

Russland als multinationales Land

 
by DerFremde
Ich habe neulich mitbekommen, dass in Russland viele Völker leben (etwa 100).
Das hat mich sehr gewundert!Ich hätte es nie gedacht.
Welche Völker sind es?
Wie ist das Verhältnis zwischen dem "Hauptvolk" und diesen Völkern?
Und warum weiss man weltweit kaum darüber?

Soll die Frage nicht "politisch korrekt" sein, entschuldige ich mich schon mal...
 
16.03.2010 14:48:15

Re: Russland als multinationales Land

 
by rlar
 
 
 
 
 
 
Posts: 325
Joined: 16.03.2010 11:07:29
Ja es gibt tatsächlich sehr viele und sehr unterschiedliche Völker.
Sehr primitiv und vereinfacht gesagt - es gibt unter denen Verwandte von Finnen, Türken, Chinesen, Mongolen und Inuiten.
Das Verhältnis - naja, schwieriges Thema... Zu den Opfern von russischen Neonazis z.B. zählen sowohl Ausländer (Usbeken, Tadschiken, Armenier, Chinesen) als auch russische Staatsbürger mit nichtlsawischem Äusseren - meistens Kaukasier.
 
17.03.2010 10:45:17

Re: Russland als multinationales Land

 
by Russian
Schon in der UdSSR fingen Völkerkonflikte an.Unter Stalin wurden viele Völker aus ihren ursprünglichen Gebieten vertrieben.sie wurden vom "russischen Volk" nie assimiliert.
 
 

3 posts • Page 1 of 1
 

Choose your language Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback