1.4 Zusammenfassende Empfehlungen zur Laut-Buchstaben-Zuordnung

1. In erster Linie das Lautprinzip beachten, auch bei Fremdwörtern:

– die gleichen Laute mit den gleichen Buchstaben(kombinationen) wiedergeben

– deren Aussprache deutlich unterscheiden (z. B. ä = offen, e = geschlossener).

2. In Zweifelsfällen Proben machen:

– Stammwort oder verwandtes Wort suchen (s. R 1.7/R 1.11)

– Silbentrennung versuchen (s. R 1.2 /R 1.5)

– Wörter verlängern (s. R 1.11).

3. Unbekannte Fremdwörter nachschlagen.


Choose your language Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | Unknown