Questions on customs, institutions, education systems, etc., in other countries. Find travel tips, penfriends, etc.
4 posts • Page 1 of 1
 
10.05.2011 10:47:13

W "jamniku"?

 
by Sven
Hallo,

seit zwei Jahren bin ich als Lektor für Deutsch an einer der Warschauer Hochschulen tätig. Da meine Veranstaltungen hauptsächlich vormittags stattfinden, ich aber auch nachmittags gerne was tun wollte, habe ich mich um eine Stelle als Dozent mit Muttersprache Deutsch an einem Sprachinstitut beworben. Nach ein paar Tagen bekam ich die telefonische Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Ich musste staunen, als mir eine nette Stimme am Telefon die Wegbeschreibung erläuterte: "Sie finden uns in Jamniku (zu dt. "Dackel"), im zweiten Stock". In "Jamniku"???? Tja, heute verstehe ich nicht nur, was Warschauer Jamnik, sondern auch was Breslauer Mezonetowiec bedeutet...
Und - Eurer Meinung nach - was verbirgt sich hinter dem Namen "Warschauer Jamnik" :lol:
 
17.05.2011 13:44:53

Re: W "jamniku"?

 
by Aga
Witam, Sven, przyznaję, że to niełatwe zadanie dla kogoś, kto po raz pierwszy przybywa do stolicy.
I niekoniecznie musi być to cudzoziemiec. Odpowiedz - naturalnie - znam, poczekajmy może jednak na głosy tych spoza Warszawy...

Pozdrawiam!
 
17.05.2011 14:05:12

Re: W "jamniku"?

 
by Maja P.
Hallo Sven,

ich musste eine Weile recherchieren, bis ich die Antwort fand: geht es um die kilometerlangen Wohnblocks???
 
22.05.2011 11:36:31

Re: W "jamniku"?

 
by Sven
Bingo :D
 
 

4 posts • Page 1 of 1
 

Choose your language Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文