No translations were found in the PONS Dictionary.

Examples from the Internet (not verified by PONS Editors)

Ein erfolgreicher Ansatz aus der Elektrotechnik beruht auf dem Austausch von Wahrscheinlichkeiten ( „ Belief Propagation “, „ Message Passing “ ).

Während diese Heuristiken in der Praxis erfolgreich sind , sind sie aus mathematischer Sicht unbefriedigend , da das zugrunde liegende Optimierungsproblem ein hohes Maß an Nichtlinearität aufweist , was genaue Aussagen über Konvergenzverhalten und Optimalität stark erschwert .

cmcm.uni-kl.de

Belief propagation ( BP ) is a successful message-passing approach used by information engineers, which is based on the iterative exchange of probabilities ( “ beliefs ” ).

While this heuristics often succeed to find the ML codeword in practice, they are unsatisfactory from the mathematical point of view, because the underlying optimization problems are highly nonlinear, which greatly complicates exact statements about convergence or optimality conditions.

cmcm.uni-kl.de

Zudem soll ein möglichst einfacher Prüfaufbau ( d.h. möglichst wenige Anregungszylinder ) gewählt werden . Dadurch wird die Erzeugung realitätsgetreuer Beanspruchungen weiter erschwert.

Durch mathematische Modellierung und Simulation von Bauteil und Prüfstandsvarianten kann diese Aufgabenstellung als Optimierungsproblem formuliert und gelöst werden .

Weitere Informationen

www.itwm.fraunhofer.de

This should be accomplished using a rig configuration which is as simple as possible, e.g. needing as few actuators as possible.

The mathematical modelling and simulation of the component and the rig configurations enable the application of optimisation methods to solve the problem by varying the mount points, actuators and excitation signals.

Further Information

www.itwm.fraunhofer.de

Dadurch wird die Erzeugung realitätsgetreuer Beanspruchungen weiter erschwert.

Durch mathematische Modellierung und Simulation von Bauteil und Prüfstandsvarianten kann diese Aufgabenstellung als Optimierungsproblem formuliert und gelöst werden .

Weitere Informationen

www.itwm.fraunhofer.de

This should be accomplished using a rig configuration which is as simple as possible, e.g. needing as few actuators as possible.

The mathematical modelling and simulation of the component and the rig configurations enable the application of optimisation methods to solve the problem by varying the mount points, actuators and excitation signals.

Further Information

www.itwm.fraunhofer.de


Choose your language Deutsch | български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文